Kennen Sie das Thema, zu hoher Lagerbestand bzw. zu hohe Kapitalbindung in Ihrem Unternehmen.

______________________________________________________

Heinzl Consulting hat sich dem Thema Warenwirtschaft

(WAWI), im Speziellen den MRO-Ersatzteilbereich

angenommen und hierfür ein Analyseverfahren entwickelt,

welches Bereiche abdeckt in denen andere am Markt vorhandene

WAWI bzw. ERP-Programme an die Grenzen ihrer Möglichkeiten

stoßen und daher nicht praxistauglich sind.

Ziel ist eine Erhöhung der Verfügbarkeit bei gleichzeitiger

Reduzierung des Bestandes.

(MRO: Maintenance, Repair and Overhaul or Operations)

___________________________________

EXKURS: Laut Statistik Austria (Stand: Juni 2016) ist der

Lagerbestand (Industrie) in Österreich mit Ende 2014

 Gesamt rd. 8 Mrd. Euro, davon ca. 2 Mrd. Euro

im MRO-Ersatzteilbereich auf Lager in den Unternehmen.

____________________________________________________________ 

Nachfolgend sind Kennzahlen für den

MRO-Ersatzteilbereich in der  Industrie von Österreich.

Anmerkung: Kennzahlen basierend auf meinen Analysen in der Industrie von Österreich

 

Die Lagerbestandsbewegung im MRO-Ersatzteilbereich wird in den

oberhalb abgebildeten Diagramm dargestellt. Nach derzeitigem

Analysestand von Heinzl-Consulting zeigt sich folgendes Bild,

durchschnittlich 65% des Lagerbestandswertes für den

MRO-Bereich hat die letzten 3 Jahre keine Warenbewegung

vollzogen, des Weiteren werden nur durchschnittlich 25% des

Lagerbestandswertes einem kontinuierlichen Verbrauch

zugeführt d.h. der Rest muss extra bestellt werden.

_________________________________________

Optimale Beratung durch Erfahrung und Kompetenz das 

zeichnet meine Person aus. Erfahren Sie mehr   

über mich

und meine Dienstleistungen, um Ihnen einen 

Wettbewerbsvorteil auf lange Sicht zu erbringen

HEINZL-CONSULTING

Ing. Alfred Heinzl

Sterngasse 3/2/6

AT-1010 Wien

_________________________________

IMAGE-und PRODUKTBROSCHÜRE

ePaper
Warenwirtschaftsanalyse für Industrie und Handel

Teilen:

_______________________________

Mitglied

Industrie 4.0 / IoT der FG UBIT

Mitglied der ÖVIA (Österreichische technische-wissenschaftliche Vereinigung für Instandhaltung und Anlagenwirtschaft)

 

Mitglied der ARGE proEthik

___________________________

 

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen

 

Sie mich unter der folgender

 

Telefonnummer:

 

 +43 680 4445170 

 

 Nutzen Sie auch gerne direkt unser

 

Kontaktformular.